Entschuldigung und Ziele

Liebe Leser,
bitte entschuldigt, dass es in der letzten Woche keinen Artikel gab!
Ich lebe mich noch immer in Lissabon ein und habe zudem entdeckt, dass ich mein in diesem Artikel genannten Ziel, gezielt Informationen und Denkanstöße zu bieten, nicht genau genug nachgekommen bin.


Manche Artikel sind trotz meiner Bemühungen noch immer zu langatmig, finde ich; vor allem aber möchte ich euch mehr Informationen bieten als nur meine eigene Meinung, wenn möglich, sodass ihr euch ein besseres Bild machen könnt.
Natürlich ist mir klar, dass solche Entwicklungen immer Zeit in Anspruch nehmen. Aber wenn ich mir keine Zeit nehme, um meine Gedanken verständlich zu machen, kann ich es auch gleich sein lassen!

Der neue Artikel kommt morgen, und als Entschädigung für letzte Woche folgen am Freitag neue Bilder.

Bis dahin,
Tom

Kommentar schreiben

Kommentare: 0