Artikel mit dem Tag "Fotografie"



English · 11. Januar 2021
The Reason Behind Foreground Elements in Landscape Photography
Everybody tells you to put a foreground into your landscapes. But why? Today, I want to give you the in-depth reasoning behind that practice.
Deutsch · 31. August 2020
Viele Anfänger konzentrieren sich zu sehr auf ihr Hauptmotiv. In diesem Artikel stelle ich dar, wie ich über die Beziehung zwischen verschiedenen Bildebenen denke, und wie man als Fotograf dieses Verständnis für sich nutzen kann.
Deutsch · 09. August 2020
Bildformate sind ein oft unterschätzter Bereich der Komposition. Was sagt es zum Beispiel aus, ein Bild für Instagram quadratisch zuzuschneiden? Welche Informationen und Emotionen gehen dadurch potenziell verloren?
Deutsch · 29. Juli 2020
Zwei Möwen als Silhuetten im Gras vor Abendhimmel
Als einer der simpelsten Kontraste tritt tonaler Kontrast in so ziemlich allem auf, was man als Fotograf machen kann. Dieser Artikel erklärt, was tonaler Kontrast genau ist, und wie du ihn dir für deine Fotoografie zunutze machen kannst!
Deutsch · 28. Juli 2020
Foto von Baßtölpeln auf roten Felsen auf der Insel Helgoland
Die Drittelregel ist mit Sicherheit die mit Abstand beliebteste Kompositionsregel für Fotografen. Gerade in Anfängerkursen und -tutorials findet sie häufig Erwähnung. Heute will ich mit dir einen Blick darauf werfen, wie man diese Regel richtig anwendet. Zudem möchte ich dich für typische Probleme sensibilisieren, die in vielen Artikeln über diese Regel nicht erwähnt werden, und die Ubiquität der Drittelregel hinterfragen. Auf geht's!
Deutsch · 19. Juli 2020
Mehrere Baßtölpel auf einem Felsen, im Vordergrund ein Junges
In diesem Artikel lernst du die Wirkung der mittenbetonten Komposition kennen, und die Probleme, die bei der Anwendung in der Praxis auftreten können.
Deutsch · 18. November 2019
"Die beste Kamera ist die, die man immer bei sich hat" – diese Weisheit hat wohl jeder Fotograf schon einmal gehört. Wer die Kamera nicht dabei hat, verpasst eventuell den "entscheidenden Augenblick" nach dem großartigen Reportagefotografen Henri Cartier-Bresson – jenen Moment, in dem sich das Gesehene klar zu einem Bild zusammenfügt. Mit dem Handy hat man ja heutzutage stets eine mobile Kamera zur Verfügung. Aber ist es denn wirklich nur wichtig, irgendeine Kamera dabeizuhaben?
Deutsch · 30. September 2019
Stürme sind für mich etwas Faszinierendes – ich bin kein Sturmjäger, ich genieße es bloß, wie das Haus unter dem heulenden Tosen draußen erbebt. Und ich bin jedesmal beeindruckt von der Schneise der Verwüstung, die Stürme hinterlassen. Es sind da unglaubliche Kräfte am Werk. Dieses Gefühl des Respekts bringe ich in diesem Projekt zum Ausdruck. Ein Blick in die Gedanken hinter dem Projekt.
Deutsch · 25. März 2019
Auf die Hochseeinsel Helgoland gibt es verschiedene Wege. Da ich ein Kind des Nordens bin, haben ich und mein Onkel für unser Camping-Abenteuer auf Helgoland die Route über Büsum gewählt. Es gibt zwei Möglichkeiten, auf die Insel zu gelangen: Per Schiff oder per Flugzeug – denn die Düne, wie die kleinere Insel genannt wird, die vor einigen Hundert Jahren vom Rest getrennt worden ist, hat auch einen kleinen Flugplatz. Von Büsum aus fährt man mit dem Schiff. Wenn es denn fährt! Denn...
Deutsch · 12. Juni 2018
Hier beschreibe ich, wie man seine Kunst oder Fotografie ideenorientiert oder perfektionsorientiert angehen kann, und wie man die beiden Ansätze kombiniert.

Mehr anzeigen