Artikel mit dem Tag "Lernen"



Deutsch · 05. März 2018
Wer es gerne visuell mag und regelmäßig seinen Erfolg überprüfen möchte, kann sich diese Methode ansehen, die mir ein guter Freund verraten hat: Man teilt auf einem Blatt Papier seine verfügbare Zeit über einen bestimmten Zeitraum (hier eine Woche, es kann aber auch mehr oder weniger sein) in Kästchen ein. Dann sucht man sich mehrere Projekte aus, an denen man in dieser Zeit arbeiten möchte. Nun teilt man die verfügbaren Kästchen auf die drei Projekte auf, je nach deren Priorität...
Deutsch · 22. Februar 2018
Kennt ihr dieses Gefühl? Man steht am Fuße eines Berges, blickt nach oben und sieht nur diesen Koloss vor sich aufragen, mächtig und unbezwingbar. Ein ähnliches Gefühl verspürte ich häufig in meinem Fotografiestudium und meinen eigenen fotografischen Projekten. Ich erinnere mich jetzt noch an so manches Fotoprojekt, das ich aus Angst vor seiner vermeintlichen Größe nie angefangen habe. Doch mit der Zeit habe ich gelernt, die Dinge auf eine andere Weise zu sehen, und möchte heute eine...
Deutsch · 13. Februar 2018
Oftmals wird von Fotografen empfohlen, entweder viele Bilder von einem Motiv zu machen und sich im Nachhinein zu entscheiden, oder aber im Gegenteil, sich Zeit zu nehmen und mit wenigen möglichen Aufnahmen auszukommen. Wie aber helfen uns diese Methoden, Fotografie zu lernen?
Deutsch · 06. Februar 2018
Wer kennt das nicht? Man weiß, dass man etwas Bestimmtes können oder wissen möchte, und weiß einfach nicht, wo man beginnen soll. Es gibt genügend Leute, die sich einfach aus Leidenschaft für eine Sache hinsetzen und lernen. Auch ich gehöre oft dazu! Learning by doing ist meiner Meinung nach eine tolle Methode; Ich schreibe diese Serie allerdings, da ich mich selber in der Fotografie schon öfters dabei erwischt habe, wie ich mich beim Lernen verzettelte und einfach nicht mehr voran kam.
Deutsch · 24. April 2017
Völlig ungefragt und immer belehrend – das muss mal wieder sein! Hier habe ich ein paar Tipps zusammengestellt, die ich als Anfänger gerne bekommen hätte, nachdem mir die Funktionen der Kamera vertraut waren.
Deutsch · 17. April 2017
Da ich mich in letzter Zeit viel damit beschäftigt habe, Zeichnen zu lernen, bin ich auf ein Video gestoßen, das eine für mich höchst interessante Methode besprochen hat. Dieses Video möchte ich heute mit euch teilen und dann besprechen, was meine fotografischen Gedanken dazu sind!
Deutsch · 13. Februar 2017
Canon Arthur Doyles Sherlock Holmes ist für mich in letzter Zeit, obgleich er eine fiktionale Figur ist, zu so etwas wie einem Vorbild, einer Inspiration geworden. Das hat mich zu einem interessanten Gedankengang in Bezug auf die Fotografie geführt, den ich gerne hier mit euch teilen möchte.
Deutsch · 25. Oktober 2016
Bildschirmfoto Seitensuche
Wer aus Online-Quellen lernen oder sich informieren will, hat es schwer. Die offene Natur des Webs bringt es mit sich, dass man von einer überwältigenden Masse an Inhalten schier erdrückt wird; da muss man aufpassen, dass man nicht sein Ziel aus den Augen verliert und wahllos auf Dinge klickt, die nichts mehr mit Recherche zu tun haben. Es heißt nicht umsonst Web; man verfängt sich leicht darin. In diesem Artikel versuche ich, mich einer geordneten Herangehensweise an die Online-Recherche...
Deutsch · 22. August 2016
An welche Dinge muss ich mich ständig selber erinnern, um schneller ein besserer Fotograf werden zu können? Hier ist eine Auflistung von übersichtlichen fünf Punkten für den Anfang. Ich hoffe, ihr findet dabei etwas, was ihr für eure kreative Arbeit nutzen könnt!
Deutsch · 15. August 2016
Letztens habe ich dieses Video von Chase Jarvis gesehen, das die Antwort auf die Frage gibt, weshalb man so früh wie möglich damit beginnen sollte, die eigenen Arbeiten zu teilen. Hier fasse ich den Inhalt zusammen und gebe meinen eigenen Senf dazu – und los!

Mehr anzeigen